Novavax – der neue Corona Impfstoff

Kursausbruch nach der Zulassung?

Novavax war und ist einer der heißesten Spekulationen im Corona Impfstoffmarkt.
Es wurden viel Vorschußlorbeeren und auch sehr viel Geld an Novavax verteilt und der Aktienkurs stieg um 1000`sende Prozent.
Aber:
Novavax konnte die Erwartungen nicht erfüllen, die Zulassungsanträge wurden immer wieder verschoben und es gab noch zusätzlich Pressenachrichten über schlechte Produktionsqualität.

Die Vorgeschichte

Bis September drehte sich die meiste Kommunikation über Novavax um Ergebnisse klinischer Studien, Kaufverträge und nicht eingehaltene Fristen. Obwohl alle technischen Aspekte des Produkts und die öffentliche Unterstützung auf dem Papier gut aussahen, warf die Festlegung eigener Fristen und deren mehrmalige Nichteinhaltung große Fragen über den Grad der Kontrolle/des Wissens des Managements auf. Es gab durchaus Stimmen die den ganz großen Betrug gesehen haben.

Aktueller Stand

Seit Oktober hat sich jedoch eine große Veränderung vollzogen: Sowohl das Management als auch externe Interessenvertreter (z. B. Herr Breton/EU) haben bei allen öffentlichen Auftritten mit unglaublicher Offenheit signalisiert, dass endlich alle Voraussetzungen für eine bevorstehende Zulassung gegeben sind.

Wie bereits erwähnt, hat das Management von Novavax seine eigenen Versprechen mehrmals nicht eingehalten. Ich behaupte, dass dies eher auf Unerfahrenheit und mangelnde Voraussicht zurückzuführen ist als auf Böswilligkeit. Die gute Nachricht ist, dass beides durch die Professionalisierung des Unternehmens überwunden werden kann, und das geschieht gerade jetzt. Der Betrieb wird skaliert, Partner werden hinzugezogen und die Voraussetzungen für die Kommerzialisierung von NVX-CoV2373 können auch für künftige Produkte genutzt werden.

Ein oft übersehener, aber sehr positiver Aspekt ihrer Hartnäckigkeit, dies allein zu tun, besteht darin, dass alles, was Novavax in Eigenregie aufgebaut hat, ihnen gehört.
Keine verkauften Rechte, keine unvorteilhaften Partnerschaften, die den Gewinn schmälern und etwaige Verkäufe behindern würden.

Was könnte kommen

Hier wird es interessant: Indonesien hat soeben die Zulassung bestätigt, und alles deutet darauf hin, dass mindestens Kanada, UK, Australien und die EU noch vor Jahresende nachziehen werden. In den USA ist die Lage weniger eindeutig und es wird sich vielleicht bis zum ersten Quartal 2022 verzögern.
Der springende Punkt ist folgender: Jetzt äußern sich Beamte und geben Daten an.

Darüber hinaus – Die Zulassung von NVX-CoV2373 ist großartig, viele Menschen die den mRNA Impfstoffen skeptisch gegenüberstehen warten schon. Aber ein weiteres Alleinstellungsmerkmal sind die Kombinationsimpfstoffen, zu denen zunächst Nanoflu und später hoffentlich der RSV-Impfstoff gehören.
Novavax ist in Bezug auf das Sicherheitsprofil und wahrscheinlich auch die Immunantwort anscheinend besser (obwohl es je nach Variante einige Diskussionen gibt).
Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass Novavax von denjenigen, die aus verschiedenen Gründen zögern, sich impfen zu lassen, allgemein als sicherere Technologie angesehen wird.

Bewertung

Man kann Novavax nicht direkt mit Moderna und BioNTech vergleichen. mRNA-Unternehmen haben ein großes Potenzial bei Krebsimpfstoffen und personalisierter Medizin. Wenn es Novavax jedoch gelingt, den COVID-19-Impfstoffmarkt zu erobern und in den Bereich der Kombinationsimpfstoffe zu expandieren, kann das Unternehmen diese Erfahrungen nutzen, um die Entwicklung anderer Impfstoffe voranzutreiben.

Alles in allem sollte der Aktienkurs, wenn man nur das COVID-19-Geschäft und die prognostizierten Einnahmen für die nächsten 2 Jahre betrachtet, mindestens 500 Dollar betragen.

Vorrausetzung ist natürlich die Zulassung in mehreren Ländern, andernfalls dürfte der Absturz sehr massiv ausfallen. Danach wäre eine US-Zulassung im ersten Quartal sehr wichtig.

chart by tradingview.com

Fazit

Bei der aktuellen Bewertung und inzwischen stabil positiven Nachrichtenlage sehe ich ein gutes Chancen-Risiko Profil. Allerdings ist auch ein Totalausfall immer noch möglich, sollten die Zulassungsanträge abgelehnt werden.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner